• image01
  • image01

ZENTRUM FÜR HOSPIZ- UND PALLIATIVVERSORGUNG, TEMESWAR



Das Zentrum für Hospiz- und Palliativversorgung “Casa Milostivirii Divine” ist ein Ort, an dem Leben und Tod auf geheimnisvolle Weise ineinanderfließen. Patienten mit einer progredienten, weit fortgeschrittenen chronischen Erkrankung, mit nicht kontrollierbaren Symptomen und psychosozialen Bedürfnissen, die das Endstadium ihres Lebens erreicht haben, finden hier Erleichterung. Ein interdisziplinäreTeam begleitet Patienten und ihre nächsten Angehörigen auf deren Leidensweg in der Hoffnung, dass dies nicht ein Ende der Liebe sondern eine Gelegenheit ist, den anderen für immer im Herzen zu behalten. Die Patienten werden von viel Mitgefühl und Liebe umgeben, indem man für sie sorgt und, durch seelische Unterstützung und Gebet, ihre physischen und emotionalen Schmerzen lindert.

Das Hospiz verändert die Art und Weise in der wir uns zu anderen, zu uns selbst und zu der Umwelt verhalten. Am Krankenbett eines leidenden Menschen kann man nicht mehr derselbe sein. Es ist ein großer Segen, die Wahrheit zu erkennen zu der wir berufen sind. Überraschenderweise, sind wir nicht Zeugen eines verzweifelten Schmerzes, sondern eines geheimen Moments, der uns daran erinnert, dass das Leben den Tod besiegt.

Das Temeswarer Hospiz ist ein Seelenprojekt der Kongregation der Schulschwestern des Heiligen Franz von Assisi, das mit der Unterstützung der Caritas Föderation der Diözese Temeswar ins Leben gerufen wurde. Es ist ein Ort, der uns daran erinnert, dass „Jeder Tag im Leben zählt!“ und der uns folgendes verständig macht: „Wir können keinen Tag länger leben, wir können aber jeden Tag besser leben“.

Aktuelles

Colindători în Hospice, 2018

25 Februar 2019

Im Dezember hieß das Hospiz Weihnachtssänger, mit ihrer Botschaft von der Geburt Jesus Christi, willkommen . Sie haben viel Freude in die Herzen unserer Patienten gebracht, wofür wir ihnen danken!

Mai multe

Târgul caritabil de Crăciun 2018

Während der Winterferien haben Hospiz-Mitarbeiter und Freiwillige handgemachte Verzierungen und Schmuckgegenstände fuer den Weihnachtsmarkt angefertigt. Der gesammelte Betrag kommt unseren Patienten in Form von Produkten und Dienstleistungen zugute. Vielen Dank euch allen!

Mai multe

Campania „Fii super erou în oraşul tău“

Im Dezember 2018 fand die Aktion „Sei ein Superheld in deiner Stadt!“ statt. Mehrere Dienstleistungsanbieter haben ihre Produkte und Dienstleistungen kostenlos in Form von Gutscheinen den Aktionsteilnehmer angeboten. Der durch den Erwerb der Gutscheine gesammelte Betrag wurde den vier Zentren der Caritas Föderation, einschließlich dem Hospiz Temeswar, gespendet. Wir möchten allen Projektteilnehmern danken: die ihre […]

Mai multe

Sărbătoarea Sfântului Nicolae în Hospice, 6 decembrie 2018

Das Fest des Heiligen Nikolaus im Hospiz Temeswar erinnerte uns daran, dass Geben wichtiger ist als Nehmen und, dass die Freude der Kinder auch die schwersten Leiden lindern kann. Welche Freude!

Mai multe

Nationale Konferenz für Palliativversorgung – „Stimmen für jene die in Leidensfesseln gebannt sind“

14 November 2018

Zwischen dem 18-ten und 20-sten Oktober 2018 fand in der Schulerau/Poiana Braşov die Nationale Konferenz für Palliativversorgung – „Stimmen für jene die in Leidensfesseln gebannt sind“ – statt. Das Hospiz Temeswar wurde von Dr. Ovidiu Măruşteri, Krankenschwester Simona Popa und Psychologe Manuela Furdi vertreten.

Mai multe

Concert Lightcap

24 September 2018

Am 20-sten August 2018 erfreute sich der Hospizgarten eines Konzertes der Band Lightcap aus Halle / Deutschland – Musik für’s Herz mit Einflüssen aus dem Blues und der Countrymusik. Die Veranstaltung wurde von Lucas, der zwischen 2008 und 2009 ehrenamtlich im Hospiz tätig war, ermöglicht. Im gedämpften Licht der Augustsonne, gefolgt von Mondlicht, füllten sich […]

Mai multe